Google Maps 4.1 mit Spracheingabe für Windows Mobile

April 23rd, 2010 by graumobile Leave a reply »

Die mobile Kartensoftware Google Maps ist in der Version 4.1 für Windows Mobile Smartphones und PocketPCs released. Wichtigste Neuerung: ab sofort kann die Suche nach Orten und wichtigen Plätzen auch per Spracheingabe erfolgen. Mit dem Hörer-Button wird die Aufnahme gestartet – allerdings sollte der Ortssuchende halbwegs verständliches Mandarin oder Englisch sprechen. Google Maps sollte eigentlich zur Standardinstallation auf einem Windows Mobile Device dazugehören – wer dies noch nicht kennt also unbedingt ausprobieren.

Download erfolgt unter m.google.com/maps mit dem mobilen Internet Explorer – bei Opera Mobile oder Opera Mini versagt die automatische Betriebssystemerkennung.

Advertisement

Leave a Reply

graumobile is Stephen Fry proof thanks to caching by WP Super Cache